Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2018 19 Mrz

No Business Like Show Business

von: Jan Reetze Abgelegt unter: Blog | TB | 3 Kommentare

 
 

 
 

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 19. März 2018 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

3 Kommentare

  1. Michael Engelbrecht:

    Das Bild ist aber nicht von dir, eher historisch, oder warst du hinter den Kulissen aktiv?!

    Hat es mit deutscher Rockhistorie zu tun?

  2. Jan Reetze:

    Das Foto ist ein Internetfundstück. Ort, Datum und Band weiß ich nicht; man kann dem Fotografen nur wünschen, nicht erwischt worden zu sein — das wäre mit Krankenhaus nicht unter drei Wochen geahndet worden. (Anscheinend hat er aber Glück gehabt, sonst würde das Foto nicht existieren.)

    Dass allerdings — besonders bei Hardrock- und Heavy-Metal-Konzerten — nicht selten Attrappen oder leere Gehäuse auf der Bühne stehen, weiß ich seit Jahren. Auch das Equipment gewisser Elektronikartisten bestand gern mal zum großen Teil aus Dekorationsgeräten. In einem Fall (Namen bleiben außen vor) weiß ich dies sogar aus eigener Anschauung, da ich vor vielen Jahren einmal die Gelegenheit hatte, mich nachts hinter den Kulissen der Ars Electronica in Linz herumzutreiben.

  3. uwe Meilchen:

    … die ARS Electronica in Linz ! Was mich an Klaus Schulze und seine „Stahlsinfonie“ erinnert, die ich in den 1980igern versuchte vollständig auf eine Seite einer C90 Cassette aufzunehmen, live übertragen im Radio, und scheiterte, weil Überlänge …

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


Manafonistas | Impressum | Kontakt
Wordpress 4.9.4 Design basiert auf Gabis Wordpress-Templates
46 Verweise - 0,206 Sekunden.