Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2016 8 Aug

Acht Acht Sechzehn

von: Uwe Meilchen Abgelegt unter: Blog | TB | 7 Kommentare

 


 
 
 

Die Tage werden wieder kürzer, und abends um Viertel nach 9 Uhr grüsst die Nacht schon von Nahem. Da erinnern wir uns gerne an sonnige Sommertage, auch wenn man diese nicht in ausländischen Gefilden verbracht hat. Wie die Pusteblume, die Stefano Bollani als Coverbild für sein neues Album „Napoli Trip“ gewählt hat, wehen vertraute und auch unvertraute Klänge herüber und zeichnen uns sein Bild, seine Assoziationen von Neapel. Und es ist interessant festzustellen, wie alles zusammenpasst: italienische Folkloreklänge, electronics und his kind of jazz, natürlich. Manu Katche ist mit dabei; aber auch Jan Bang (mit einem im Punkt Studio in Kristiansand aufgenommenen Stück) und Arve Henriksen. So dauert das summer feeling noch ein bißchen an.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 8. August 2016 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

7 Kommentare

  1. Michael Engelbrecht:

    Hei, Uwe, meine Träume simd hier sehr musikalisch umd surreal auf der Insel. Am 3. September erscheint ja das grossartige Album ATMOSPHERES mit Tigran H., Arve Henriksen, Jan Bang und Eivind A.

    Heute nacht träumte ich, dass ich Gregs ein Stück daraus vorspielte. Obwohl ich bei der Entstehung in Lugano dabei war, schienen Stücke von Live-Mitschnitten dabei zu sein. Auf einem fast rockigen Stück sang Arve immer „Tangerine Dream, Tangerine Dream“ ims Mikrofon, was es natürlich nicht geben wird auf dem Doppelalbum.

    Und, nebenbei, ich mochte die deutsche Band nie! :)

  2. Andreas:

    Hallo Michael,

    ich bin schon wahnsinnig gespannt auf ATMOSPHERES und frage mich gerade, ob du das finale Ergebnis der Aufnahmen schon kennst oder ob du „nur“ das gemeinsame Erlebnis in Lugano im Ohr hast ?

    Übrigens wird ATMOSPHERES am 29.11. in München als Konzert präsentiert …

  3. Lajla:

    Wer singt die italienische Folklore?

  4. Michael Engelbrecht:

    Ja, Andreas, das Original habe ich kürzlich bekommen. Habe also beides im Ohr. Es stimmt weitgehend überein, die Erinnerung spielte mir kaum Streiche.

    Die Urauffführung dann beim Punktfestival am 3. September in Kristiansand. Meine Sendung am 23. 9. im Deutschlandfunk.

    Anyone there? In Kristiansand? The infamous buddies, of course! Wer macht das Interview auf der Bühne mit Manfred Eicher? Erik? Henning? John? Wolfgang?

  5. ijb:

    Bin zwar keiner von den infamous buddies ;-) aber trotzdem da (bei PUNKT). Allerdings tatsächlich auch nur an dem Samstag. Komme aus dem Norden herbeigefahren und fahre am Sonntag früh mit der Fähre Richtung Süden weiter. Die CD werde ich voraussichtlich morgen auch haben, eben mit München telefoniert, bin höchst gespannt.

  6. Michael Engelbrecht:

    Dann bist du hoffentlich Samstag um 11 im „Seminar“, Ingo, nicht, dass du erst bei Manfred in die Runde platzt :)

  7. ijb:

    Aber sicher. Ich hab’s auf jeden Fall fest vor.


Manafonistas | Impressum | Kontakt
Wordpress 4.8.3 Design basiert auf Gabis Wordpress-Templates
47 Verweise - 0,191 Sekunden.