Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2014 29 Sep

Thom Yorke – „Tomorrow’s Modern Boxes“

von: Uwe Meilchen Abgelegt unter: Blog | TB | 4 Kommentare

 
tomorrows-modern-boxes
 
 
 
Tomorrow’s Modern Boxes is a new eight-track record from Thom Yorke.

A record born of silver darkness, pressed onto heavyweight 180g white vinyl completed with undersize 75mm centre labels, housed within heavy white board inner and outer sleeves.

These are printed with a metallic silver laminate then multi-tone black and a striking neon green; the whole is enclosed in a bespoke anti-static shield bag – a metallised laminated material usually used by the electronics industry for protecting components from electrostatic interference. The bag is printed with neon green on both sides, and has a resealable grip closure.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 29. September 2014 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

4 Kommentare

  1. Uwe Meilchen:

    https://bundles.bittorrent.com/#bundles/d0b4beba8efc4b46f6dba119b511a5b2d5cabc96168c0dc097ee9d514059ab63

    http://tomorrowsmodernboxes.com/

  2. Martina Weber:

    Danke für den Hinweis, Uwe!

    Und hier der Link zu einem Ausschnitt des Konzertes von Radiohead vom 29.9.2012 in der Wuhlheide in Berlin, ein beeindruckendes Solo von Thom Yorke. Ein Freund von mir, der zu diesem Konzert gereist ist, zeigte mir diesen Konzertausschnitt ein paar Wochen später und erzählte, ein Mädchen, die neben ihm im Publikum stand, hätte vor Ergriffenheit geweint:
    http://www.youtube.com/watch?v=ExaNpgjeySY

  3. Uwe Meilchen:

    Irgendwo habe ich noch eine Videocassette mit einem „Rockpalast“ Konzert von RADIOHEAD, muss ROCK AM RING gewesen sein; das war – hab’s nur am Fernseher gesehen – aehnlich eindrucksvoll. Ist allerdings schon ein paar Jaehrchen her.

    Und nachdem mich das letzte RADIOHEAD Album und auch das zweite THOM YORKE Album nach Kauf und einmaligem Anhoeren etwas desinteressiert zurueckgelassen haben haelt sich mein Interesse an seinem neuen Album etwas in Grenzen.
    Ich hoffe, dass niemand auf dieses BitTorrent Angebot eingeht (man google einmal „BitTorrent“…).

    Aber ich kenne ja meine Mit_Manafonistas: wenn, dann *muss* es ja die Vinylausgabe sein ! .-D

  4. Martina Weber:

    Nein, so dogmatisch bin ich nicht :)


Manafonistas | Impressum | Kontakt
Wordpress 4.9 Design basiert auf Gabis Wordpress-Templates
46 Verweise - 0,294 Sekunden.