Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2014 31 Jul

Im Cafe waren alle Plätze belegt (4)

von: Michael Engelbrecht Abgelegt unter: Blog | TB | 1 Kommentar

Sieht so aus, als ob die Suche nach Irina Matei im Sande verläuft, aber noch ist ja Ferienzeit in Hessen. Fortsetzung folgt. Manchmal ist die Fortsetzung eins mit dem Ende. Die Erinnerungen lösen erst eine Bündelung der Kräfte aus, dann verweilt man geduldig. Wendet sich anderen Dingen zu. Verläuft eine Spur im Sande, muss man ihr keinesfalls nachgehen. Viel naheliegender ist dann ein Besuch im Schwimmbad, oder ein Traum von historischen Strassenbahnen. Dafür sind die Öffnungszeiten in Museen eingerichtet worden. Tatsächlich fragte ich einmal in den Klanghorizonten des Deutschlandfunks rhetorisch ins weite Rund: „Alison Statton, where are you?“. Es dauerte ein Jahrzehnt, bis wir im Chelsea Hotel die Karten auf den Tisch legten. Und noch einmal das Gedächtnis auffrischten, die Tage der „kolossalen Jugend“ werden nie gezählt sein.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 31. Juli 2014 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

1 Kommentar

  1. Michael Engelbrecht:

    Young Marble Giants: Colossal Youth (Rough Trade) – eine Lieblingsplatte (dies nur zur Erläuterung)


Manafonistas | Impressum | Kontakt
Wordpress 4.9 Design basiert auf Gabis Wordpress-Templates
44 Verweise - 0,219 Sekunden.